bild und ton

Annäherung auf Distanz

Um mit unseren Kunden und Netzwerk im Kontakt zu bleiben, Ihr Wohlbefinden zu stärken und Entwicklungsimpulse zu geben, haben wir einige Videos produziert. Hier finden Sie Übungen sowie Mitschnitte unserer online Impuls Reihe Esssenz pro. Sie sind auch eine Möglichkeit, Teile unsere Arbeit in Coachings und Persönlichkeitsentwicklung kennen zu lernen.

Den inneren Raum öffnen

Eine kurze Atemübung die zur Kontaktaufnahme mit unserem inneren Raum einlädt und dazu beiträgt ein entspanntes Körperempfinden zu erlangen. Sie kann auch ‚zwischendurch‘ in einigen ruhigen Minuten im Arbeitsalltag durchgeführt werden.

Verbindung mit der eigenen Essenz

Diese Übung ist eine angeleitete Meditation zum eigenen inneren Zentrum, zum Seinszustand. Sie lädt ein, eine neue Perspektive auf unsere Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken zu entwickeln – für ein zentriertes Sein. Sie geht zurück auf Roberto Assagioli. Mediziner und Begründer der transpersonalen Psychologie.

Diese Übung braucht eine ruhige, entspannte Umgebung um persönlichen Nutzen zu generieren.

Abo-Bereich

Durch Anmeldung für unseren Newsletter können Sie unsere 90 minütigen Impuls- Workshops in gekürzter Fassung (Übungszeiten sind herausgeschnitten) anschauen und auch mitmachen.

Essenz pro I online I wahrnehmen

Inhalte

Kennenlernen des Essenz – Prozesses

In die Stille kommen – Atemübung

Angeleitete Zeitreise & Reflexion: Wie hat sich mein Leben in der Corona – Zeit verändert?

Transfer

Essenz pro I online I fokussieren

Inhalte

In der Zwischenzeit ….

Den inneren Raum erkunden – Body Check

Aus der Zukunft schauen: Wie kann ich neue Muster und Haltungen etablieren?

Zielszenario entwickeln

Transfer

 

Essenz pro I online I gestalten

Inhalte

In der Zwischenzeit …

Gestalten – den Neuen Form geben

Natürliche Atempause

Barrieren der Veränderung

connect 2 core Podcast

In diesem Podcast möchten wir Menschen vorstellen, die Netzwerker sind. Menschen. Die andere Menschen miteinander in Verbindung bringen, weil sie glauben, dass es uns als Community und als Menschen gut tut; dass es uns in unserer Kreativität und Schaffenskraft weiter bringt, wenn wir miteinander agieren.

Manche Menschen machen es eher intuitiv, weil sie neugierig sind und Menschen mögen, die ungewöhnliche Ideen haben, die sie gerne vernetzen, in der Hoffnung, dass daraus Neues entstehen mag.

Andere machen es sehr viel zielgerichteter. Bringen unterschiedliche Disziplinen miteinander in Kontakt, die normalerweise vielleicht eher Berührungsschwierigkeiten haben, mit dem deutlichen Ziel, dass Neues entstehen kann, dass Frieden einkehren kann in einem komplexen Miteinander.

Wir hoffen unsere Besucher mit diesen Podcasts inspirieren zu können – für ein connect!