Ökonomie

ökologie

Im Neurolinguistischen Programmieren wird Ökologie als Umfeldvariable verstanden. Die Ökologie betrachtet die Umfeldauswirkungen einer Zielsetzung auf das gesamte Werteverständnis und die Verträglichkeit der Zielsetzung mit weiteren persönlichen und organisatorischen Ansprüchen. Die Kernfrage lautet: Passt das Ziel, welches ich erreichen möchte in meinen gesamten Lebensentwurf?

Drei persönliche Fragen:

Wie passt das, was ich gerade tue, zu meinem persönlichen Werteverständnis und zu meinen sozialen Beziehungen?

Wo erlebe ich Dissonanzen, wo erlebe ich Synergieeffekte? Wie möchte ich damit umgehen?

Auf welche Themen sollte ich mich in der nächsten Zeit stärker fokussieren um einen bessere Life-Balance zu leben?