vision board 2019

Vision Board 2019 – Workshops

 

 

Workshop 1:
Am 2. oder 3. Januar 2019,
jeweils von 17 bis 21.30 Uhr in Berlin.

Workshop 2:
Vom 4. – 6. Januar 2019 in Stegelitz/Uckermark.

Trainerin:
Dipl. Päd. Christine Scholz

Verwandeln Sie die Euphorie des Jahresanfangs
in einen nachhaltigen Enthusiasmus für das ganze Jahr.“

Das Angebot

Lassen Sie sich von unserer professionellen Trainerin und Coach Christine Scholz mitreißen, auf freudvoll-kreative Art Ihre Träume zu erkennen, Pläne zu schmieden und Ziele zu stecken. Die überraschend effektive Methode: Während Sie alte Materialien wie z. B. Zeitschriften 
re-cyclen werden Sie Ihr eigenes Leben up-cyclen.

Die Einladung steht: Gestalten Sie Ihre Ziele für das neue Jahr in Form eines Vision-Boards (Collage).

Der Ablauf

Sie schauen sich Ihre Lebens-bereiche an und nehmen damit Ihre persönliche Inventur vor. Diese Erkenntnisse bilden die Grundlage zur Visualisierung der für Sie wesentlichen nächsten Schritte und Ziele des neuen Jahres.

Das Ergebnis des Workshops ist Ihr ganz persönliches Vision-Board, welches Sie ein Jahr lang begleitet.

In einem geschützten Rahmen, in dem alles kann aber nichts muss, bietet Frau Scholz die entsprechende professionelle Begleitung dieser Prozesse.

Workshop 1: Nachmittags-Kurse jeweils am
2. oder 3. Januar 2019 von 17 bis ca. 21.30 Uhr in Berlin

  • Persönliche Bestandsaufnahme
  • Die Kunst des Collagierens
  • Vision-Board erstellen

Preis: 109 Euro 
(inkl. gesetzl. Mwst.)

Anmelden für den Nachmittags-Workshop Vision Board


Workshop 2: Wochenend-Kurs
4. – 6. Januar 2019 in Stegelitz, Uckermark

  • Lebensbereiche – Status Quo
  • Wertearbeit
  • Prozess der Zielsetzung
  • Collagieren
  • Integration im Alltag

Preis: 255 Euro (inkl. gesetzl. Mwst) zzgl. Reise-, Übernachtungskosten, sowie einer Verpflegungspauschale.

Anmelden für den Wochenend-Workshop Vision Board

 Der Kreis der Teilnehmenden beträgt jeweils 5–12 Personen.

Teilnahmevoraussetzungen

Keine.

Organisatorisches


Der Wochenend-Workshop findet statt in der Alten Schule in Stegelitz, eingebettet in der wundervollen Landschaft der Uckermark.

Die Buchung der Übernachtungsmöglichkeiten obliegt den Teilnehmenden.

Weitergehende Informationen erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung.