shape

leadership

Eine sehr einfache Definition von Leadership::

• Möglichkeiten und Chancen zu erkennen und
• Menschen zu inspirieren und zu bewegen an einer Vision zu arbeiten und
• die zielgerichtete Energie aller im Prozess aufrecht zu erhalten.

Der Kern von Leadership ist simpel. Schon ein Kind, dass seine Peers überzeugt, ein bestimmtes Spiel zu spielen zeigt Leadershipqualitäten. Ein sehr schönes Beispiel dafür ist Tom Sawyer und der weisse Zaun am Samstag.

Einer Metastudie zur Folge sind es sechs wesentliche Fähigkeiten, die ‚high potentials’ von ihren durschnittlichen Kollegen unterscheidet:

• Hohe Leistungsbereitschaft und hohe Leistungsmaßstäbe
• Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen
• Begriffliches Denken
• Analytische Fähigkeiten
• Die Bereitschaft, Herausforderungen anzunehmen
• Selbstvertrauen

Aus psychologischer und lerntheoretischer Sicht sind die Punkte 2,3, 5 und 6 relativ einfach zu erlernen, wobei insbesondere die Arbeit am Selbstvertrauen Integrationszeit braucht. Hohe Leistungsbereitschaft und analytische Fähigkeiten sind auf direktem Wege schwer zu lernen.
Wenn ein Mensch jedoch für sich klärt, was für ihn wirklich wichtig ist und eine persönliche Vision entwickelt, kann er die nötige Leidenschaft und intrinsische Motivation entwickeln, die es für die Entwicklung dieser Fähigkeiten auf dem Weg zur Führungspersönlichkeit braucht.